Junges Streichensemble "Les Petits Musiciens de Breisach"

Das "Junge Streichensemble" bietet allen Anfängern eines Streichinstruments die Möglichkeit, von Anfang an im Ensemble zu musizieren. Es werden auch projektweise Spielkreise mit anderen Instrumenten durchgeführt und zur Aufführung gebracht.Zum erstenmal trat das Ensemble beim Deutsch-Französischen-Kulturfest in Breisach auf und trägt seither den Namen "Les Petits Musiciens de Breisach" - die jungen Musikanten aus Breisach.

Leitung/Kontakt: Constanze Chiapello JMS

Kammermusikensemble/Hornensemble "Elefantös"

Im JMS-Kammermusikensemble werden Werke aller Stilrichtungen in verschiedenen Besetzungen einstudiert und bei Vorspielen, Konzerten, Wettbewerben und anderen Projekten zur Aufführung gebracht. Schwerpunkte der letzten Jahre waren Stücke für Bläserquintett (Flöte, Oboe, Klarinette, Horn, Fagott), Werke für Hornensemble (Elefantös) und gemischte Besetzungen mit Bläsern, Streichern und Klavier.

Leitung/Kontakt: Christoph Scherzinger - JMS 07667 / 1846

JMS-Bands

Durch die Fertigstellung der neuen JMS-Band-Räume im Jahr 2008 wurde die Band-Arbeit intensiviert: inzwischen proben vier Bands in den neuen Räumen. Die Bandcoaches sind die JMS-Lehrkräfte Andres Buchholz, Lorenz Buchholz und Eric Karle.
Neue Mitspieler für neue Projekte sind immer willkommen.

Informationen gibt es bei der JMS-Geschäftstelle 07667-1846

JMS- Kinderchor: "Cookies"

Der JMS-Kinderchor "Cookies" richtet sich an Grundschulkinder, die Freude am Singen, am Auftreten und am musikalischen Erleben haben. Er probt immer Dienstags Nachmittags in der Spitalkirche in Breisach.

Leitung/Kontakt: Josephine Cook-Müller, Tel:07667-80285

 

Gesangsensemble: "Cook's Singers"

Das Ensemble "The Cook-Singers" besteht momentan aus 10 fortgeschrittenen Sängerinnen und Sängern der Gesangsklasse von Josephine Cook-Müller. Den jungen Gesangsschülern wird damit die Gelegenheit gegeben, ihre Kenntnisse, die sie im Einzelunterricht erwerben, im Ensemble zu vertiefen.Das Repertoire der Cooks´Singers umfasst verschiedene Stilrichtungen: vom Madrigal über Klassik, Romantik bis zum Jazz.Die Cooks´Singers sind inzwischen ein gefragtes Ensemble zur Umrahmung feierlicher Anlässe und gestalten auch anspruchsvolle Konzerte in Breisach, Freiburg und Umgebung.
Leitung/Kontakt: Josephine Cook-Müller, Tel:07667-80285

Blockflötenspielkreise, Projektensembles

Die Blockflötenschüler der JMS erhalten die Möglichkeit, bei verschiedenen Konzerten und Projekten im Ensemble zu proben und aufzutreten. Dabei werden auch fächerübergreifend andere Instrumente hinzugezogen.
Informationen gibt es bei den Blockflöten-Lehrkräften.
Beispiele von Projekten mit Blockflötenensemble (M.Bärmann, G.Probst, G.Schaub):
Auftritte beim JMS-Info-Tag und beim Radbrunnenkonzert
Teilnahme beim JMS-Beatles-Projekt
JMS-Film-Musik-Tage
Mozart-Konzerte in der Spitalkirche
Auftritte mit Band, Kinderchor, Gesangsensemble....
Projektensembles mit verschiedenen Instrumenten werden für die zahlreichen Vorspiele und Konzerte der JMS zusammen gestellt. Beispiele:
Saxophon-Ensembles (A.Brucker, J.Kalmar)
Film-Musik-Ensemble (Th.Wenk)
Kla4 Plus (P.Buroschek) - Klavierschüler im Zusammenspiel mit Geschwistern, Freunden.
Informationen gibt es bei den Fachlehrern.

Fillmmusikensemble

Jazz, Pop, Tango, freie Improvisation - viele verschiedene Stilrichtungen hat diese Film- und Straßenmusikband unter der Ltg. von Thomas Wenk im Repertoire. Aufwändige Produktionen mit Live-Musik zu Stummfilmen waren zuletzt "Die seltsamen Abenteuer des Mr. West" und ein abendfüllendes Kurzfilmprogramm. Hier gibt es keine Denkverbote - alle sind mit ihren Ideen an der Musik beteiligt, jeder Vorschlag wird gemeinsam ausprobiert. Außerdem sind wir als Strassenmusikband zu hören und zu buchen.
Wir proben regelmäßig Donnerstags 18h, lernen daneben ungewöhnliche Filme kennen und freuen uns über interessierte MitspielerInnen.
Leitung/Kontakt: Thomas Wenk JMS

Percussion-Ensemble Kaiserstuhl

In Zusammenarbeit der Jugendmusikschule Westlicher Kaiserstuhl - Tuniberg in Breisach und der Winzerkapelle Oberbergen, wurde das Percussion Ensemble Kaiserstuhl 2003 von Friedemann Stert gegründet. Durch das große Engagement der jungen Schülerinnen und Schüler entwickelte sich das Ensemble sehr schnell zu einer bekannten Größe in der Kaiserstuhl - Tuniberg Region und über deren Grenzen hinaus.
Mit seinem einzigartigen "Sting" Programm, welches auch auf der ersten CD "When we dance" zu hören ist, hatte das Ensemble bedeutende Auftritte u.a. im Burkheimer Schloss, im Bergkeller des "Schwarzen Adlers" in Oberbergen, im Freiburger Konzerthaus sowie im SWR Fernsehen.In kürzester Zeit erarbeitete es sich Programme aus den verschiedensten Stilrichtungen. Das Repertoire beinhaltet Werke ausgehend von der Renaissance bis hin zur Zeitgenössischen Musik und Popmusik.
Komponisten wie Eckhard Kopetzki, Markus Halt, Bernhard Wulff und Johannes Stert widmeten diesem jungen Klangkörper Kompositionen. Im November 2007 erscheint die zweite CD mit dem von Eckhard Kopetzki für das Ensemble geschriebene "Fiesta del Sol" unter dem gleichnamigen Titel.
Die CD´s sind erhältlich bei der JMS-Geschäftsstelle - eine gute Geschenkidee!

Leitung: Friedemann Stert
Weitere Informationen unter www.percussion-ensemble-kaiserstuhl.de

Schlagzeuggruppe: "Fette Beats"

Eric Karle spielt mit seinen Schülern regelmäßig in Ensembles, die bei verschiedenen Anlässen auftreten (Musikschulkonzerte, Eröffnungen von Veranstaltungen...). Ebenso werden Band-Projekte mit anderen Fachgruppen durchgeführt, wie z.B. "E-Gitarre & Beats & Horn". Weitere Band-Projekte sind geplant.

Leitung: Eric Karle

Trompeten-Ensemble

Mit Schülern aus verschiedenen Unterrichtsorten gründete Steve Altoft 2009 das JMS- Trompeten-Ensemble. Gespielt wird Musik verschiedener Stilrichtungen, von der Renaissance bis zur Moderne.
Auftritte erfolgten u.a. bei der "Musikalischen Zeitreise" in Ihringen und Breisach, bei "Blech goes Mexico" in Oberbergen, sowie bei weiteren Vorspielen und Konzerten.

 

Leitung: Steve Altoft

Vororchester

Das Vororchester wird in Zusammenarbeit mit dem Martin-Schongauer-Gymnasium angeboten und steht Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 5 - 7 aller Schularten offen. Es wendet sich besonders an Spieler, die ein Melodieinstrument spielen aber noch wenig Erfahrung im Zusammenspiel mit anderen haben. Die einfachen Stücke sind mal mit weniger, mal mit mehr Anstrengung gut zu bewältigen. Die Proben sind Freitags von 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr im Martin-Schongauer-Gymnasium im Alten Musiksaal (Raum 107).
Leitung/Kontakt: Gottfried Schrägle, Tel.: 0761 / 63899

Orchester

Das Martin-Schongauer-Orchester steht grundsätzlich Schülerinnen und Schüler aller Schularten offen, sofern sie ein Orchesterinstrument spielen und über die Anfangsschwierigkeiten hinaus sind. Gespielt werden leichte bis mittelschwere Stücke aus Barock, Klassik, Romantik und Moderne. Die Proben sind Freitags von 15.10 Uhr bis 16.45 Uhr im Martin-Schongauer-Gymnasium im Alten Musiksaal (Raum 107).
Leitung/Kontakt: Gottfried Schrägle, Tel.: 0761 / 63899

Musikvereine

Eine gute Zusammenarbeit besteht mit den Musikvereinen der Region Kaiserstuhl-Tuniberg. Dort werden den Schülern vielfältige Möglichkeiten des musikalischen Zusammenspiels geboten, z.B. in Vororchestern, Jugendkapellen und Blasorchestern.Gemeinsam mit der Jugendmusikschule werden bei vielen Vereinen gemeinsame Schülervorspiele und in Breisach jährliche Jugendwettbewerbe durchgeführt.
Informationen hierzu findet man unter www.bmvkt.de
und bei: Christoph Scherzinger, JMS