Aktuell


Neue Verordnung untersagt Präsenzunterricht bis Ende Januar

(12.1.21)

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

wir wünschen allen ein gutes und gesundes neues Jahr!

 

Wie ihnen sicherlich bekannt ist, wurden die Verordnungen zum Lockdown, die ursprünglich bis zum 10.1.21 gelten sollten, bis Ende Januar verlängert.

Wir dürfen daher vorerst bis zum 31. Januar weiterhin keinen Präsenzunterricht anbieten. Soweit möglich bieten wir Online-Unterricht an. Die Lehrkräfte werden sich diesbezüglich mit ihnen in Verbindung setzen.

 

Auch Veranstaltungen mit Publikumsverkehr sind untersagt. Daher ist die JMS-Geschäftsstelle bis Ende Januar nur telefonisch oder per E-Mail zu erreichen.

 

Hoffen wir auf eine baldige Besserung des Infektionsgeschehens, so dass wir uns wieder persönlich begegnen dürfen.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich für den Zusammenhalt und die gute Zusammenarbeit in diesem Jahr!

 

Mit freundlichem Gruß

Christoph Scherzinger, Musikschulleiter

 


Die JMS bedankt sich mit Musik und lädt zum Zuhören ein

(18.12.20)

Zahlreiche Konzerte und Vorspiele in der Advents- und Weihnachtszeit fielen der Corona-Pandemie zum Opfer. Dennoch wollen Schülerinnen und Schüler der Jugendmusikschule Westlicher Kaiserstuhl-Tuniberg mit ihren Lehrkräften gerade in dieser schwierigen Zeit mit Musik Trost und Hoffnung geben. Denn wir sind überzeugt:

Musik ist ein Impfstoff für die Seele, der für alle da ist und jedem gut tut.

Mit mehreren Musikvideos können die Zuhörer nun zumindest online in den Genuss der Darbietungen kommen. Hier auf der JMS-Homepage findet man unter dem Menüpunkt „Musik&Video“ einige Einspielungen.

Neu kommen jetzt die Weihnachtslieder-Videos dazu. Diese sollen auch ein Dankeschön an alle sein, die die Arbeit der JMS in diesen schwierigen Zeiten unterstützt und mitgetragen haben.

 

 

Wir wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie Glück, Gesundheit und Zuversicht im neuen Jahr!


JMS-Eltern-Info zum Unterricht im Lockdown ab dem 14.12.20

(14.12.20)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

wie sie sicher alle erfahren haben, werden ab diesem Mittwoch, 16.12.20, die Schulen geschlossen. Auch die Musikschulen dürfen dann nicht mehr Präsenzunterricht erteilen. Laut Kultusministerium werden die Weihnachtsferien ab dem 16.12. vorgezogen.

Auch wenn in unserer Schulordnung steht, dass wir analog zu den Schulzeiten unterrichten, wollen wir dieses Mal davon absehen, früher in die Ferien zu gehen und bieten bis zum 22.12.20 soweit möglich Online-Unterricht an. Die Lehrkräfte werden sich zur weiteren Unterrichtsplanung direkt mit ihnen in Verbindung setzen.

Montag, 14.12 und Dienstag, 15.12., darf noch Präsenzunterricht erfolgen, ab dem 16.12. dann nur noch Online.

 

Wie und ob es im Januar nach den Ferien weitergeht, lässt sich momentan nicht sagen. Wir werden Sie informieren, sobald es da Beschlüsse gibt.

 

Wir bitten um Verständnis und hoffen auf bessere Zeiten. Sie haben uns in diesem Jahr so unterstützt und sind mit uns gemeinsam durch einige Schwierigkeiten gegangen. Dafür sind wir dankbar!  Ihnen allen wünsche ich eine gesegnete Weihnachtszeit und ein gesundes hoffnungsvolles neues Jahr 2021!

 

Mit freundlichem Gruß

Christoph Scherzinger, Musikschulleiter

 

Als musikalisches Dankeschön und Weihnachtsgeschenk bieten unsere Schülerinnen und Schüler mit Lehrkräften schöne Musik hier auf unserer JMS-Homepage unter dem Menüpunkt „Videos“.

 


Die Jugendmusikschule gratuliert musikalisch zu Beethovens 250.Geburtstag

(8.12.20)

 

Eigentlich war im Beethoven-Jubiläumsjahr alles anders geplant: im März sollte mit dem XXL-Musikschulfest-Orchester ein Teil der 5.Sinfonie aufgeführt werden, weitere Lehrer- und Schülerkonzerte sollten folgen, in der Geburtstagswoche im Dezember war ein großes JMS-Beethovenkonzert geplant. Dann kam alles anders: durch die Corona-Pandemie waren Live-Konzerte nicht mehr möglich.

 

Um das Beethovenjahr nicht ganz „sang- und klanglos“ enden zu lassen, wurde ein Musik-Video-Projekt gestartet. Schülerinnen und Schüler übten mit ihren Lehrkräften kleine Beethovenstücke ein, diese wurden dann im Videoraum der Volkshochschule aufgenommen und sollen ab dem 16. Dezember, dem vermutlichem Geburtstag Beethovens, für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

Diese Geburtstagsständchen mit Werken von und für Ludwig van Beethoven findet man dann hier auf der JMS-Homepage unter dem Menüpunkt „Videos“ oder direkt auf dem You-Tube-Kanal der Jugendmusikschule.

Es soll ein kleiner Trost für die entgangenen Live-Erlebnisse sein, in der Hoffnung, dass der „schöne Götterfunken Freude“ beim Zuhören überspringt.


Das neue Musikschulsemester hat begonnen, Anmeldungen sind weiterhin möglich

(01.10.20)

Im Oktober hat das neue Musikschulsemester begonnen. Anmeldungen sind weiterhin möglich, da noch Plätze frei sind.

Auch Schnuppertermine, um Lehrkräfte und Instrumente kennen zu lernen, können noch vereinbart werden. Bei Interesse einfach die JMS-Geschäftsstelle anrufen oder eine E-Mail schreiben.


Öffentliche Vorspiele und Konzerte der JMS werden vorerst abgesagt

(23.10.20)

Die Stadt Breisach hat aufgrund der steigenden Infektionszahlen alle öffentlichen Veranstaltungen abgesagt. Daher müssen wir leider auch unsere anstehenden öffentlichen Vorspiele und Konzerte „auf Eis legen“. Hier die betroffenen Termine:

· Gareth-Reaks-Konzert am 30.10. (Ev.Kirche)

· JMS-Bandkonzert 22.11. (Stadthalle)

· Triokonzert am 13.12 (Spitalkirche)

· JMS-Beethoven-Konzert 14.12. (Ev.Kirche)

Wir hoffen, das wir nächstes Jahr wieder mit Vorspielen und Konzerten starten dürfen und werden diese dann wie gewohnt auch in den Presse- und Gemeindeblättern ankündigen.


JMS-Musikvideo "Hinterm Horizont gehts weiter - zusammen sind wir stark!" ist fertig

Insgesamt haben daran 46 Schüler und Lehrkräfte teilgenommen. Während des Corona Lockdowns hat jeder sein Instrument zu Hause aufgenommen und danach hat es unser Gitarrenlehrer Joachim Storl zu einem Video zusammengeschnitten.




JMS-Schülervorspiele in allen Mitgliedsgemeinden

Mindestens einmal monatlich wird den JMS-Schülern die Gelegenheit geboten, ihr musikalisches Können zu präsentieren. Die Monatsvorspiele finden im hervorragend geeigneten Kammermusiksaal der ehemaligen Spitalkirche in Breisach statt, aber auch in den weiteren JMS-Mitgliedsgemeinden Ihringen, Merdingen und Vogtsburg stehen sehr schöne Konzerträume zur Verfügung. Hier die kommenden Vorspieltermine:

JMS-Schülervorspiele in der Spitalkirche Breisach (immer montags, Beginn jeweils 19.00 Uhr)

2020: (30.11. / 21.12. abgesagt)

2021: (25.01. abgesagt) / 08.03. / 26.04. / 17.05. / 28.06. / 19.07. / 26.07.   

Es finden auch weitere Vorspiele u.a. in der Neunlindenschule in Ihringen, im Bürgersaal in Merdingen, im Jörg-Wickram-Saal in Vogtsburg-Burkheim und im Atrium der Schule in Vogtsburg-Oberrotweil statt. Die Termine erfährt man bei der JMS, bei den Lehrkräften und in den Presse- und Gemeindeblättern.



Jugendmusikschule in der Spitalkirche Breisach

Vorspiele und Konzerte in einem besonderen Kammermusiksaal

 

Mit der ehemaligen Spitalkirche beim Marktplatz in Breisach steht unserer Jugendmusikschule ein besonderer Kammermusiksaal für Vorspiele und Konzerte zur Verfügung. Der Raum hat einen Bösendorfer-Flügel und eine hervorragende Akkustik. Er wird gerne auch von Lehrkräften als Konzertpodium genutzt.

Hier die kommenden Termine mit Beteiligung von JMS-Lehrkräften, Schülern und Gästen:

.............................................................................................................................................................................................................................

So 18.10.20, , 11.30 / 17.00 / 19.00 Uhr

Musik für Oboe und Klavier

.............................................................................................................................................................................................................................

(So 13.12.20, 18.00 Uhr, Trio-Konzert Klarinette, Cello und Klavier) - abgesagt wegen Pandemie.

Werke von Beethoven und Ries

.............................................................................................................................................................................................................................

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen in der Spitalkirche werden in den Presse- und Gemeindeblättern und hier unter Aktuell veröffentlicht.


Prüfungen und Wettbewerbe für die musikalische Jugend - auch JMS-Schüler sind dabei. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

 

Alljährlich findet der bundeweite Wettbewerb ´Jugend musiziert´ statt. Der Regionalwettbewerb in der Musikhochschule in Freiburg ist in der Regel Ende Januar, der Anmeldeschluss im November im Jahr zuvor.

Weitere Informationen gibt es unter www.jugend-musiziert.org/.

Jedes Jahr veranstaltet der Blasmusikverband Kaiserstuhl-Tuniberg in Zusammenarbeit mit der JMS musikalische Jugendwettbewerbe in Breisach, an denen auch immer zahlreiche JMS-Schüler teilnehmen. Mitte November findet ein Solo- und Ensemblewettbewerb statt. Am ersten Dezemberwochenende finden die jährlichen Prüfungen zum Jungmusikerleistungsabzeichen statt
Weitere Informationen zu diesen Veranstaltungen gibt es beim Blasmusikverband Kaisertuhl-Tuniberg unter www.bmvkt.de oder direkt bei Christoph Scherzinger-JMS.